Neunmeterturnier bei Flutlicht

  • Veröffentlicht: Montag, 12. September 2016 07:39

Flutlicht Neunmeterturnier 2016 vorneAm 24. September veranstalten das ejw Bezirk Neuenbürg und der 1. FC Sprollenhaus die nächste gemeinsame Flutlichtnacht in Sprollenhaus.
Bei dem Neunmeterturnier mit Flutlichtatmosphäre treten 5er Teams bei einem Neunmeterschießen auf Kleinfeldtore gegeneinander an. Das Turnier beginnt mit einer Gruppenphase, die dann in einen Finalmodus führt. In einem kleinen und einem großen Finale werden schließlich die Gewinner erspielt. Das Turnier beginnt um 19.30 Uhr und endet mit der Siegerehrung. Teilnehmen können Teams die aus 5 Personen bestehen. Die Zusammensetzung der Teams bleibt den Teilnehmenden überlassen. Es gibt keinerlei Altersbeschränkungen.
Pro Spielpaarung hat jeder Spieler pro Team einen Schuss. Die Teams schießen dabei abwechselnd.
Welches Team beginnt wird vor dem Duell gelost.
In der Gruppenphase sind Unentschieden möglich. Sollte es in der Finalrunde nach jeweils 5 Schuss unentschieden stehen, geht es im sudden death Modus weiter. 
Die Teilnahme ist kostenlos sollte jedoch bis 20. September erfolgen.
Bei der Anmeldung ist der Teamname sowie Namen, Alter und Ort der Spieler anzugeben. Zudem sollte ein Teamkapitän benannt werden. Das Gewinnerteam des Neunmeterturniers erhält einen Wanderpokal. Zusätzlich erhalten die ersten drei Teams attraktive Preise um die erspielten Erfolge entsprechend im Team zu feiern. Für Getränke und Verpflegung an dem Abend ist gesorgt.
Anmeldungen: per Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Tunrierregeln gibt´s hier.

Einen Video-Rückblick auf die erste Flutlichtnacht gibt es hier.

Himmelsstürmer bescheren wahren Geldregen

  • Veröffentlicht: Sonntag, 24. Juli 2016 21:11

Mit dem jährlichen Aussendungsgottesdienst für die zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitenden auf den Freizeiten des Evangelischen Jugendwerks Bezirk Neuenbürg begann ein ereignisreicher Tag für die evangelische Jugendarbeit im Kirchenbezirk Neuenbürg. Bereits in der Predigt stellte Bezirksjugendpfarrer Joachim Wassermann einen Bezug zu dem Lauf her. Er verglich das Glaubensleben der Christen mit einem Läufer, der sich auf der Laufstrecke hin zum Ziel befindet und dafür Verzicht übt, Trainingseifer und vollen Einsatz zeigt.

Weiterlesen: Himmelsstürmer bescheren wahren Geldregen

Skisprung-Event im Allgäu 27.-30.12.2016

  • Veröffentlicht: Montag, 02. Mai 2016 12:58

CAM00880             Das sportliche Highlight am Jahresende

In der Zeit zwischen den Weihnachtsfeiertagen und Silvester machen wir uns mit zwei VW-Bussen auf ins Allgäu. Rund um das Auftaktspringen der Vierschanzentournee sind wir in dem christlichen Gästehaus Allgäu-Weite auf der Sonnenseite des Rottachsees untergebracht. Dort werden wir mit einem auf die Gruppe und die Wetterverhältnisse abgestimmten Programm das Allgäu genießen. Wir werden uns auch Zeit nehmen für geistliche Impulse zwischen den Jahren.Den Höhepunkt bildet dann unser Ausflug zu einer der bedeutendsten Skisprung-Schanzen der Welt. Die große Schattenbergschanze in der Erdinger Arena in Oberstdorf lockt jedes Jahr bis zu 30.000 Skisprung-Fans zum Auftakt der Vierschanzentournee an. Wir sind mittendrin und voll dabei, wenn im idyllischen Oberstdorf der Ausnahmezustand herrscht und es heißt: Zieeehhhhhh …!

Das Skisprung-Event ist ein Angebot für alle Sportbegeisterten und solche, die es werden wollen ab 18 Jahren.

Hier geht´s zur Ausschreibung der Freizeit.

 

Rundbrief Juli-September 2016

  • Veröffentlicht: Dienstag, 28. Juni 2016 09:54

Berichte unserer Freizeiten im letzten Quartal, eine neue BAK-Kolumne unseres Vorsitzenden Christian Klinke, Infos zum Sponsorenlauf am 24. Juli, weitere Ausblicke und einiges mehr gibt´s im aktuellen Rundbrief.

„Ganz schön stark“ - Mitmach-Musik-Familien-Show mit Daniel Kallauch

  • Veröffentlicht: Montag, 18. April 2016 16:13

Kallauch2Mit einer Doblerone begrüßte Pfarrer Ludwig Thon den Kindermusiker und Unterhaltungskünstler Daniel Kallauch im Dobler Kursaal, wo über 250 Menschen, überwiegend Kindergruppen und Familien, zusammengekommen waren, um die neue Mitmach-Musik-Familienshow „Ganz schön stark“ zu erleben. „Zu Beginn war es die gute Idee einiger Leute“, erklärte der Gemeindepfarrer die Kooperation zwischen dem Evangelischen Jugendwerk (EJW) in Neuenbürg und der Evangelischen Kirchengemeinde Dobel. „Unser Wunsch war, wieder einmal etwas für die Jüngsten und ihre Familien zu bieten.“ Besonders lobte er dabei das Engagement von Iris Bittighofer vom EJW und der Gemeindeassistentin, der Kirchengemeinde, Kirsten Kastner.

Weiterlesen: „Ganz schön stark“ - Mitmach-Musik-Familien-Show mit Daniel Kallauch
  • Barrierefreiheit

Neue Veranstaltungen

Samstag September 24, 19:30 -

Flutlichtnacht
Freitag Oktober 7, 18:30 -
21:30
Abend für Mitarbeitende
Samstag Oktober 15, 09:30 -
16:30
Jungschartag
September 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Anfahrt

Impressum

Reisebedingungen

Downloads

Login Form