Tobias Götz verlässt das Jugendwerk

TGTobias Götz war seit Ende 2013 geschäftsführender Jugendreferent im Evangelischen Jugendwerk Bezirk Neuenbürg. Nun zieht er weiter und wechselt als Geschäftsführer und pädagogischer Leiter zur Evangelischen Erwachsenenbildung nördlicher Schwarzwald. Dort wird er auf Reinhard Kafka folgen. Von den Gremien wurde er bereits gewählt und soll die neue Aufgabe im März 2019 antreten.

Tobias Götz sagt zu seinem Wechsel: „Die letzten fünf Jahre im Jugendwerk waren eine sehr ereignis- und abwechslungsreiche Zeit. Ich freue mich, dass ich den Veränderungsprozess des Jugendwerks aktiv mitbegleiten und mitgestalten durfte. Ich bin dankbar für wertvolle Wegbegleiter, die ich hier vorgefunden und schätzen gelernt habe. Ich bin dankbar für alle, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben und mit denen ich in Orten und auf Bezirksebene Kinder- und Jugendarbeit gestalten und leben durfte.
Um mich weiterzuentwickeln habe ich die letzten beiden Jahre ein berufsbegleitendes Studium in Bildungsmanagement absolviert. Da Reinhard Kafka im März 2019 in Ruhestand geht, bot sich schneller als gedacht eine für mich tolle Gelegenheit, hier in der Region zu wechseln und eine spannende Tätigkeit in der Erwachsenenbildung zu übernehmen.
Das Jugendwerk werde ich mit einem weinenden und einem lachenden Auge verlassen. Ich muss mich aus einem großartigen Team verabschieden, das fällt mir nicht leicht. Doch noch bleibt etwas Zeit hier im Jugendwerk und darauf freue ich mich nochmal sehr u.a. mit dem Start unseres neuen Schulungsformates Julei-(a)kademie, für das man sich im Übrigen noch anmelden kann.“

  • Barrierefreiheit

Neue Veranstaltungen

Keine Termine
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Anfahrt

Impressum

Reisebedingungen

Downloads

Login Form