Vorstand, DAV und BAK

Die Ausrichtung der evangelischen Jugendarbeit im Bezirk Neuenbürg und damit auch die des Evangelischen Jugendwerks Bezirk Neuenbürg wird, von der Delegiertenversammlung geprägt.

Die Delegiertenversammlung (DV) setzt sich aus den Delegierten der Kirchengemeinden und den Mitgliedern des Bezirksarbeitskreises (BAK) zusammen.

Die DV findet mindestens einmal im Jahr statt.

 

Die Delegiertenversammlung wählt die Vorsitzenden und die Rechnerin/den Rechner, sowie die Mitglieder des Bezirksarbeitskreises (BAK), der im Auftrag der Versammlung die Vorhaben und Schwerpunkte der Jugendarbeit berät und beschließt sowie Bezirksmaßnahmen plant und durchführt. Die BAK-Mitglieder sind auf drei Jahre gewählt.

 

Das BAK-Team diskutiert und gestaltet Schwerpunkte der Jugendarbeit im Kirchenbezirk Neuenbürg und ist verantwortlich für die Planung und Durchführung von Bezirksveranstaltungen, Bezirksfreizeiten und Bezirkstreffen, Schulungen sowie die Durchführung der sonstigen Aufgaben des Bezirksjugendwerks.

Der BAK wurde am 21.10.2015 neu gewählt.

 

Dem BAK gehören derzeit an:

Christian Klinke, Calw-Altburg, Vorsitzender

Markus Hauf, Straubenhardt-Schwann, stellvertretender Vorsitzender

Joachim Wassermann, Straubenhardt-Ottenhausen, Bezirksjugendpfarrer

Regine Haag, Birkenfeld, Rechnerin

Tobias Götz, Bieselsberg, Geschäftsführender Jugendreferent

Dorothea Keller, Birkenfeld, Jugendreferentin

 

Gewählte Mitglieder:

Andrea Elwert, Neuenbürg

Dieter Dörr, Neuenbürg

Thorsten Keller, Bad Wildbad - Sprollenhaus

Jorge Petri, Straubenhardt-Schwann

Anja Wilhelm, Enzklösterle

N.N.

 

Zugewähltes Mitglied:

Edgar Theurer, Schömberg, Bezirksposaunenwart

  • Barrierefreiheit

Neue Veranstaltungen

Keine Termine
August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Anfahrt

Impressum

Reisebedingungen

Downloads

Login Form