Kindermusical "Martin Luther" - musikalischer Auftakt ins Jubiläumsjahr

  • Veröffentlicht: Montag, 17. Oktober 2016 09:11

Kisiwo2016 Plakat v1Die Kinder der Kindersingwoche präsentieren das Musical „Martin Luther“ von Heiko Bräuning. Mit eindrücklichen Spielszenen, mitreisenden Liedern und Live-Band werden die Zuhörer in die mittelalterliche Zeit hinein versetzt. Vor genau 500 Jahren hat Martin Luther mit seinen 95 Thesen nicht nur in der damaligen Kirche für heißen Gesprächsstoff gesorgt, sondern die Kirche und Politik unwiederbringlich verändert. Das Musical setzt sich verständlich für Kinder und Erwachsene mit dem Leben und Wirken Luthers auseinander.

Die Kinder und Mitarbeiter der Kindersingwoche studieren das Musical gemeinsam in den Herbstferien ein (Chorleitung Maren Gärtner, Regie Tanita Dharsono, Bandleitung David Dharsono). Aufgeführt wird das Kindermusical am Sonntag, 6. November, um 17 Uhr im Gemeindehaus Schlossberg in Neuenbürg. Dazu sind alle Kinder, Familien und Interessierte herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Veranstalter ist das Evangelische Jugendwerk Neuenbürg in Kooperation mit dem CVJM Heiningen.

Eine zweite Aufführung wird am Sonntag, 13. November, um 17 Uhr im Ökumenischen Gemeindehaus in Heiningen zu sehen sein.

Himmelsstürmer bescheren wahren Geldregen

  • Veröffentlicht: Sonntag, 24. Juli 2016 21:11

Mit dem jährlichen Aussendungsgottesdienst für die zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitenden auf den Freizeiten des Evangelischen Jugendwerks Bezirk Neuenbürg begann ein ereignisreicher Tag für die evangelische Jugendarbeit im Kirchenbezirk Neuenbürg. Bereits in der Predigt stellte Bezirksjugendpfarrer Joachim Wassermann einen Bezug zu dem Lauf her. Er verglich das Glaubensleben der Christen mit einem Läufer, der sich auf der Laufstrecke hin zum Ziel befindet und dafür Verzicht übt, Trainingseifer und vollen Einsatz zeigt.

Weiterlesen: Himmelsstürmer bescheren wahren Geldregen

Flüchtlinge bereichern Neunmeterturnier in Sprollenhaus

  • Veröffentlicht: Montag, 26. September 2016 08:35

Beim Flutlicht-Neunmeterturnier des Evangelischen Jugendwerks Bezirk Neuenbürg und des 1.FC Sprollenhaus waren erstmals Jugendliche Flüchtlinge im Teilnehmerfeld. Mit zwei Mannschaften traten die Flüchtlinge, die im Jugendhilfe Kinderdorf Stammheim untergebracht sind, mit ihren Betreuern an. Das Turnier begann mit einer Gruppenphase. Dabei spielten alle sieben Teams gegeneinander. Anschließend ging es für die ersten vier in der Tabelle in die Halbfinalspiele. Davor wurden die Plätze fünf bis sieben in einer dreier-Runde ausgespielt.

Bei optimalen äußeren Bedingungen fanden auch zahlreiche Zuschauer und Fans der einzelnen Teams den Weg ins „Kegelbachtalstadion“. Diesen Namen verpassten die Kommentatoren Tim Bartelz und Balla Rénthy dem Fußballplatz. Mit ihren launigen Kommentaren brachten sie während den einzelnen Spielen das Publikum immer wieder zum Lachen.                                                       

Je kühler der Abend wurde umso heißer wurden die Duelle. Die nach der Vorrunde favorisierte Flüchtlingsmannschaft Stammheim Lions scheiterte im Halbfinale überraschend an den zuvor viertplatzierten Kickern von Lehmann&Maigré mit 3:5. Im zweiten Halbfinale kam es zum Sprollenhaus-Derby zwischen Eichenkreuz 1 und Eichenkreuz 2. Erst beim siebten Schützen fiel in diesem Spiel das erste Tor. Schließlich zog die erste Mannschaft mit einem 2:0 ins Finale ein.

2016 09 24 Flutlicht Neunmeterturnier 0032016 09 24 Flutlicht Neunmeterturnier 001

Weiterlesen: Flüchtlinge bereichern Neunmeterturnier in Sprollenhaus

Skisprung-Event im Allgäu 27.-30.12.2016

  • Veröffentlicht: Montag, 02. Mai 2016 12:58

CAM00880             Das sportliche Highlight am Jahresende

In der Zeit zwischen den Weihnachtsfeiertagen und Silvester machen wir uns mit zwei VW-Bussen auf ins Allgäu. Rund um das Auftaktspringen der Vierschanzentournee sind wir in dem christlichen Gästehaus Allgäu-Weite auf der Sonnenseite des Rottachsees untergebracht. Dort werden wir mit einem auf die Gruppe und die Wetterverhältnisse abgestimmten Programm das Allgäu genießen. Wir werden uns auch Zeit nehmen für geistliche Impulse zwischen den Jahren.Den Höhepunkt bildet dann unser Ausflug zu einer der bedeutendsten Skisprung-Schanzen der Welt. Die große Schattenbergschanze in der Erdinger Arena in Oberstdorf lockt jedes Jahr bis zu 30.000 Skisprung-Fans zum Auftakt der Vierschanzentournee an. Wir sind mittendrin und voll dabei, wenn im idyllischen Oberstdorf der Ausnahmezustand herrscht und es heißt: Zieeehhhhhh …!

Das Skisprung-Event ist ein Angebot für alle Sportbegeisterten und solche, die es werden wollen ab 18 Jahren.

Hier geht´s zur Ausschreibung der Freizeit.

 

  • Barrierefreiheit

Neue Veranstaltungen

Samstag Juni 9, 09:15 -
17:30
Seminartag für Mitarbeitende
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Anfahrt

Impressum

Reisebedingungen

Downloads

Login Form